Liebe Gäste,

wir haben gute Nachrichten für Euch, es gibt „Corona“ Lockerungen in Niedersachsen.
Die aktuell geltenden Auflagen findet ihr weiter unten.

Bestehende Buchungen haben dadurch weiterhin Ihre Gültigkeit und wir brauchen keine Auslosung vornehmen.
In den Sommerferien können wir Euch sogar wieder Plätze anbieten.
Bei Interesse erkundigt Euch gerne über Verfügbarkeiten per Mail.

Viele von Euch haben sich bereits unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen.
Bitte habt dafür Verständnis, dass diese hinfällig ist und ihr bei Interesse eine neue Anfrage stellen müsst.

Wichtig wäre noch zu wissen, dass sich in den Ferien die An- und Abreisezeiten geändert haben. Da die An- UND Abreisen in der Regel samstags geballt stattfinden und sich dadurch stundenweise zu viele Personen gleichzeitig auf dem Hof aufhalten, müssen wir diese Situation entzerren. Um auch mehr Zeit zur Reinigung und Desinfizierung der Räumlichkeiten zu haben, wurden diesbezüglich folgende Regelungen getroffen:

Die Reiterferien beginnen nach wie vor samstags (27.06., 04.07., 11.07. , 18.07., 25.07., 01.08., 08.08., 15.08. 22.08.)

Die Abholung der Gäste muss jedoch aus o. g. Gründen freitags erfolgen (03.07., 10.07., 17.07., 24.07., 31.07., 07.08., 14.08., 21.08.)

Damit die Abholung am Freitag organisatorisch für Euch umsetzbar wird, setzen wir einen großzügigen Zeitrahmen zwischen 18 Uhr und 21 Uhr. So können die Kinder den ganzen Tag noch voll nutzen. Die Einhaltung dieser Zeiten ist im Zuge der Einhaltung der Corona-Regeln unumgänglich. Freitags abends steht dann in Hofnähe auch ein Imbisswagen der Firma Cordes aus Haren. Hier gibt es Snacks und gekühlte Getränke käuflich zu erwerben, um sich für die Rückfahrt zu stärken.

Bitte haben Sie auch dafür Verständnis, dass es bei dem normalen Tagesablauf zu kleineren Einschränkungen und eventuellen Wartezeiten kommen kann.

Besonderheiten während der Coronazeit:

  • eingeschränktes Abendprogramm
  • keine Ausflüge, z.B. nach Haren, während des Aufenthaltes
  • Spielplatznutzung nur mit einer begrenzten Personenzahl
  • Personen ab 16 Jahren dürfen mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (siehe Link weiter unten) und 1. Hilfe Schein zu zweit mit eigenem 1. Hilfe Pack, ohne Aufsicht ausreiten gehen. Ortskundigkeit wird hierfür voraus gesetzt
  • Beim Aufeinandertreffen mit mehreren Leuten (Speisesaal, Reithalle, Anmeldungsbereich, Flur/Treppenhaus) muss ein Nasen/ Mundschutz getragen werden
  • es müssen eigene Reitelme mitgebracht werden, ausleihen ist nicht möglich

Wir haben die Einverständniserklärungen und weitere Formulare, welche bei der Anmeldung ausgefüllt werden müssen, als Download bereit gestellt. Es wäre super, wenn die entsprechenden Dokumente schon ausgefüllt mitgebracht würden. Das vereinfacht und beschleunigt die Anmeldung um einiges. Danke dafür im voraus. Natürlich kann alles auch vor Ort ausgefüllt werden, wenn keine Druckmöglichkeit besteht.


Hinzu kommen noch die Regeln der allgemeingültigen Corona Verordnung:

  • Zulässig sind nun Kontakte von bis zu 10 Personen erlaubt.
  • Weiterhin gilt:
  • Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,50 Meter
  • Strikte Beachtung der Hust- und Niessregeln
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln
  • Befolgung der Hygieneregeln: Regelmäßiges gründliches Händewaschen

Personen, die aus einem Risikogebiet stammen, krank sind oder erkrankte Personen im näheren Umfeld haben, sollten aus Eigenverantwortung stornieren.
Stornierungen müssen vom Erziehungsberechtigten schriftlich per Mail oder auf dem Postweg durchgeführt werden. Bitte unter Angabe des vollständigen Namens des Kindes und dem genauen Zeitraum der Buchung.

Bis dahin Euch alles Gute,
Euer Ferienhof Junkern-Beel


Ein unvergessliches Erlebnis in einer der schönsten Landschaften des Emslandes!


Reiterferien auf dem Ferienhof Junkern-Beel! Das wird geboten:


  • Vollpension
  • Geländeritte täglich ca. 5 Stunden
  • Ponyspiele, Turnier, Lagerfeuer und Grillen, Reitunterricht
  • Kostenloser Reitkappenverleih
  • 1 x wöchentlich Stadtbummel und Schwimmbadbesuch
  • Kiosk, Reitshop, Karaoke, Filmabend, Spiele
  • Großer Spielplatz mit Bolzplatz und Tischtennis
  • Streichelhaus
  • Bahnreisende Kinder werden nach Rücksprache vom Bahnhof Lathen abgeholt
Vielleicht interessieren Sie sich ja auch für folgende Angebote ausserhalb der Ferienzeiten:


  • Klassenfahrten
  • Wochenendaufenthalte für Erwachsene, Familien, Gruppen oder Vereine (auch an verl. Wochenenden)
  • Ferienwohnungen
  • Wehrhaus für Gruppen ab 10 Personen
  • Großes Westernfestival (immer am ersten Sonntag im August)



Und das sagen unsere Gäste:

"Google-Rezensionen"

Super sauber, tolles Essen und mega-geile Ausritte. Funfaktor 100% - einfach nur perfekt!

Jen Neu

Tolle Pferde, tolles Gelände, echt tolle Galopp-Strecken, super viel Platz und große Hallen!

Kristin Fisser

Junkern Beel ist Super. Die Leute, die dort arbeiten sind richtig toll. Es gibt richtig viel Programm und tolle Tiere.

Silvia Fangmann

Seit 1990 hat mich dieser Ort mit seiner traumhaften Atmosphäre jedes mal aufs neue begeistert.

Sabse Gogrimmle

Das nächste und damit 42. Westernfestival findet statt vom:



11. - 13. September 2020



Wie aus den Medien bekannt, gilt der Landkreis Emsland neuerdings als Risikogebiet für das FSME-Virus. Es wird Bewohnern und Besuchern geraten, sich impfen zu zu lassen.

Weitere Informationen
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen