Suchen Sie für Ihre Klasse ein passendes Ziel für eine Klassenfahrt? Unser Reitparadies liegt in der kleinen Gemeinde Hilter, zum Teil noch in einer Urlandschaft auf zwei Emsinseln, frei von jedem öffentlichen Straßenverkehr.

Das Reitzentrum auf unserem 400 Morgen großen eingezäuntem Hofgelände besteht aus zwei großen Reithallen und einem Freigelände mit großem Spielplatz und Streichelhaus.

Die Unterbringung erfolgt nach Klassen getrennt, in 4-Bett oder 6- Bett Zimmern in unseren Pensionshäusern mit freundlichen Mehrbettzimmern und Aufenthaltsräumen.

Pro 10 Kinder bekommt eine Lehrperson den Aufenthalt gratis!

Unser Flyer

Unterbringung:


Die Unterbringung erfolgt nach Klassen getrennt, in 4-Bett oder 6- Bett Zimmern in unseren Pensionshäusern mit freundlichen Mehrbettzimmern und Aufenthaltsräumen.

Die Toiletten und Duschen (einzeln verschließbar) liegen im Flurbereich.

3-teilige Bettwäsche und Handtücher müssen mitgebracht werden und sind nicht im Preis enthalten.

Aufenthalt:


Gegessen wird im großen Speisesaal. Die Kinder brauchen nicht beim Küchendienst helfen.

Am Anreisetag wird nach dem Mittagessen in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee oder Tee der Wochenablauf besprochen.

Bei 4 Übernachtungen haben Sie die Möglichkeit, an 2 Vormittagsausritten und an 2 Nachmittagsausritten teilzunehmen.

Weitere Ausritte sind nach Absprache gegen Aufpreis buchbar.

Sie bekommen für die Zeit des Aufenthaltes zu zweit ein Pflegepony.

Reiten:


Durch die gemeinsame Unterstützung erweist es sich für die Kinder viel leichter, Nähe zum Tier aufzubauen und Fortschritte zu machen. Die Kinder fühlen sich sicherer und helfen sich gegenseitig.

Durch das Reiten ohne Sattel erfahren die Kinder viel Nähe zum Tier und der Gleichgewichtssinn wird gefördert.

Die Begleitpersonen können selber entscheiden ob sie mit oder ohne Sattel reiten möchten.

Durch geschultes Personal werden die Kinder sorgsam im Umgang mit den Ponys eingewiesen.

Direkt nach der ersten Theoriestunde findet ein Erkundungsritt in unserem schönen Gelände statt. Hier haben alle die Möglichkeit, ihren neuen Freund kennen zu lernen und einen ersten Eindruck vom Reiten zu erhalten.

Neben dem Reiten steht den Kindern ein großer, neu errichteter Abenteuerspielplatz, ein Bolzplatz, Tischtennisplatten, Gemeinschaftsräume, ein Kiosk und unser großer Ferienhof, der zum spielen und entdecken einlädt, zur Verfügung.

Unterhaltung:


Steht bei Ihrer Klasse nicht das Reiten auf dem Programm, wäre es schön wenn Sie ein paar Spiele/Aktionen vorbereiten und mitbringen würden.

Unser Gelände wäre beispielsweise ideal für eine Schnitzeljagd oder ein Fußballturnier. Begeistert sich Ihre Klasse für das Angeln, können Sie im Dorf eine Angelkarte erwerben. Wir könnten Ihrer Klasse einen Vordruck zur Hofrallye anbieten, wo Fragen rund um das Thema "Pferd und um unseren Reiterhof" beantwortet werden müssen.

Eine schöne Abwechslung bieten auch Tagesausflüge, z.B. die Meyer- Werft in Papenburg, den Kletterwald in Surwold, das Ferienzentrum in Dankern, den Norder Dierenpark in Emmen (Niederlande), das Moormuseum in Groß Hesepe, das Mühlenmuseum in Hilter, ….

Um die Klassenfahrt schön ausklingen zu lassen, wird am Abend vor der Abreise beim Lagerfeuer gegrillt und gesungen. Bitte beachten Sie bei Buchungen die Ferientermine der Bundesländer NRW und Niedersachsen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine Terminabsprache freuen.

Anmeldung / Aufnahmebedingungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen