Donnerstag

03.08.2017

Wie die Zeit vergeht.

Dieses Jahr wird der OWSC-Cup nun schon zum neunten Mal während des Western-Festivals auf Junkern-Beel ausgetragen. Es handelt sich hierbei um ein hausinternes Turnier speziell für unsere Festivalcamper gedacht, die mit eigenem Pferd angereist sind.

Die Organisation liegt in den Händen von Elke Stolle (Old Western Style Company, daher der Name) und Ralf Birkenhof.



Fragen vorab? Antworten unter: 01752455363

Beginn ist morgens um zehn Uhr und dann erstreckt sich das Turnier, inklusive einer Mittagspause, über den ganzen Donnerstag. Der Cup besteht nicht nur aus den typischen Speed Rodeo Disziplinen wie Barrel Race und Pole Banding, sondern es werden auch eine Horsemanship, sowie ein Trail unter Beurteilung von professionellen Richtern angeboten. Dies macht den Cup für eine breite Masse an Reitern interessant.

Im Jahre 2013 wurde zum ersten Mal auch eine Führzügelklasse angeboten. Hierbei konnten selbst die kleinsten am OWSC-Cup teilnehmen. Dieses Angebot wurde super angenommen und die kleinen Cowboys und Cowgirls meisterten ihre Aufgaben mit Bravur und hatten sichtlich sehr viel Spaß. Die Führzügelklasse wird auf Grund des großen Erfolges in den letzten Jahren natürlich auch beim OWSC-Cup 2017 angeboten.

Selbstverständlich gibt es auch etwas zu gewinnen! Die Siegerehrung des Cups findet am Freitag ab 17.30 in der Round Up Arena auf dem North Canyon statt. Also aufgesattelt und mitgemacht. Es macht wirklich einen riesen Spaß, wie man in den vielen zufriedenen, glücklichen Gesichtern unschwer erkennen kann.

Ausschreibung und Nennung zum Download:



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen